Terminvorschau 2019/2020:
 
17.10.2019                        Delegiertenversammlung, KHS Ludwigsburg
13.+14.03.2020                 Berufsausbildungsmesse, Forum Ludwigsburg
23.04.2020                        Freisprechungsfeier, KSK Ludwigsburg
10. - 30.08.2020                Handwerkerferien
17.09.2020                        Freisprechungsfeier, Forum Ludwigsburg
15.10.2020                        Delegiertenversammlung KHS Ludwigsburg
 
 
 
 Ehrungen - langjährige ehrenamtliche Tätigkeit für das Handwerk
 
Am 17.10.2019 fand die Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft in Ludwigsburg statt. Hierbei wurden für mehr als zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit acht Mitglieder gewürdigt. Kreishandwerksmeister Albrecht Lang hat die Ehrenurkunden im Württemberger Hof überreicht:
netsh101152.server2.kuebler-internet.de        netsh101152.server2.kuebler-internet.de
Martin Böpple, Ditzingen. Seit 12.Dezember 2006         Klaus Michael Mauch, Bietigheim. Seit 12.Dezember 2006
stellvertretender Obermeister der Maler und                    Lehrlingswart der Maler und Lackiererinnung Ludwigsburg.
Lackiererinnung Ludwigsburg.
netsh101152.server2.kuebler-internet.de        netsh101152.server2.kuebler-internet.de
Rainer Moses, Ludwigsburg. Seit 27.April 2006             Gerd Wahlenmeier, Remseck. Seit 8.Oktober 2009
stellvertretender Obermeister der Metallinnung LB.         Obermeister der Raumausstatterinnung Ludwigburg.
netsh101152.server2.kuebler-internet.de        netsh101152.server2.kuebler-internet.de
Wolfram Staiger, Tamm. Seit 8.Dezember 2009           Carl-Eugen Vogt, Backnang. Seit 25.April 2006
Gesellenprüfungsvorsitzender in der Schreiner-             stellvertretender Obermeister der Steinmetz- und
Innung Ludwigsburg.                                                       Steinbildhauerinnung LB - Böblingen - Rems-Murr.
netsh101152.server2.kuebler-internet.de        netsh101152.server2.kuebler-internet.de
Frank Eisemann, Fellbach. Seit 20.November 2008     Klaus Steidle, Möglingen. Seit 25. März 1999
Vorstandsmitglied der Karosserie- und Fahrzeug-         stellvertretender Obermeister und seit 29. März 2001
bauerinnung Ludwigsburg / Rems-Murr.                        Obermeister der Stuckateurinnung Ludwigsburg.
                                                                                        Steidle hat für 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit für
                                                                                        seine Handwerksbranche die Silberne Ehrennadel erhalten.
 

 Tag des Handwerks

 
netsh101152.server2.kuebler-internet.de
                                                                                                                                                                             Bild: HWK

Wirtschaftsmacht von nebenan rückt in den Mittelpunkt

 

Startschuss zum Tag des Handwerks ist gefallen

 

In nur wenigen Tagen sind wieder alle Augen auf das Handwerk gerichtet: Am Samstag, den 21. September, feiert ganz Deutschland den Tag des Handwerks. Auch Handwerksorganisationen und Betriebe der Region Stuttgart haben sich zum bereits neunten bundesweiten Aktionstag einiges einfallen lassen, um auf ihre Branche aufmerksam zu machen.

 

Die lautstarke Auftaktveranstaltung der Kreishandwerkerschaft Ludwigsburg fand bereits am heutigen Freitag statt. Rund 20 Handwerkerinnen und Handwerker aus der Barockstadt und den umliegenden Gemeinden rollten mit ihren schweren Motorrädern an, um den bundesweiten Aktionstag zu feiern. „Mit unserer Motorradfahrt durch die Region machen wir auf uns und das Handwerk aufmerksam“, erklärt Nicole Ackermann, Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Ludwigsburg. So stecke hinter der Herstellung und Reparatur von Motorrädern beispielsweise der handwerkliche Beruf des Zweiradmechatronikers. Die Fleischkäsebrötchen zur Stärkung vor der Abfahrt: Produkte des regionalen Bäcker- und Metzgerhandwerks.

 

Den bundesweiten Aktionstag möchten die Vertreter der Branche vor allem nutzen, um jungen Menschen die vielfältigen Karrierewege aufzuzeigen, die die über 130 verschiedenen Ausbildungsberufe des Handwerks ermöglichen. „Das Handwerk im Kreis Ludwigsburg besteht aus über 5.600 Betrieben und knapp 2.000 Auszubildenden – Verstärkung ist jederzeit willkommen“, appelliert der Kreishandwerksmeister. 

 

 
 
Regionale Kompetenzstelle für Energieeffizienz (KEFF)

netsh101152.server2.kuebler-internet.de

 

Die gemeinsame Kompetenzstelle für Energieeffizienz (KEFF) der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, der IHK und der sechs Kreisenergieagenturen unterstützt kleine und mittelgroße Unternehmen beim Einsparen von Energie und Ressourcen. Dazu vermitteln die KEFF-Moderatoren Energieberatungsangebote und unterstützen bei der Umsetzung konkreter Maßnahmen.
Dadurch sparen Sie bares Geld.
Die Kompetenzstelle ist eingebunden in das landesweite Netzwerk Energieeffizienz und wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Baden-Württemberg.
 
 
 
 


Quelle: kh-lb.de
Stand: 22.11.19 000000m 16:10 Uhr